Es wurde bestätigt! Nach vier Gelben Karten werden die Trainer nach Tribun geschickt – sport hour Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Es wurde bestätigt! Nach vier Gelben Karten werden die Trainer nach Tribun geschickt

Mit 29:4 Stimmen entscheidet die Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga in Berlin für die Sperrung von Trainern nach vier Gelben Karten für das nächste Fußballspiel in der Bundesliga und 2. Liga.

Gegen die Gelben Karten für die Trainer werden die Geldstrafen nicht mehr verhängt.

Die gelben Karten werden ab erst nach dem nächsten Match wieder gezählt. Daher ist die gelbe Karte vom Bochum – Chef Robin Dutt beim Spiel gegen Hamburger nicht gültig.

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann, Fortuna Düsseldorfs Friedhelm Funkel und Ante Covic von Hertha BSC wollten für die neue Regelung nicht Voten.