Katie Boulter verliert gegen Joanna Garland nach einer Verletzung in Thailand – sport hour Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Katie Boulter verliert gegen Joanna Garland nach einer Verletzung in Thailand

Katie Boulter verliert gegen die Nummer 646 der Welt Joanna Garland, nach der Rückkehr von der langen Verletzung.

Seit April nahm die 23 er Boulter zum ersten Mal bei einem Turnier teil. Dieser turnier ist der İTF – Tour in Thailand.

Den ersten Satz der Spiel verlor sie sehr eng durch unentschieden, doch dann riss die Taiwanesische Gegnerin den Spiel und gewann es mit 7-6 (7-2) 6-1.

İm Britischen Fed Cup gegen Kasachstan verletzte sich die Katie Boulter im April, doch jetzt ist sie sehr gesund und bereit wieder Tennis zu Spielen.